LageplanStimmenAktivitätenZeitplanWirtschaftlichkeitPresseFriedhofsbahn

05.04.2014: pnn

Kommune will S-Bahntrasse kaufen

Die Gemeinde Stahnsdorf soll der Deutschen Bahn ein Kaufangebot für die stillgelegten Trasse der früheren Friedhofsbahn vorlegen. Darauf haben sich die Gemeindevertreter in nichtöffentlicher Sitzung am Donnerstagabend verständigt. Mit dem Ankauf der Waldflächen solle die Option für eine spätere Wiederinbetriebnahme der Bahnstrecke gesichert werden, sagte Bürgermeister Bernd Albers (BfB) gegenüber den PNN.

Die Friedhofsbahn führte einst vom Südwestkirchhof zu einer alte Stahlbrücke am Teltowkanal und weiter über Kleinmachnower Gebiet bis zum S-Bahnhof-Wannsee. Seit dem Bau der Berliner Mauer ist der Betrieb eingestellt. Die Bahn hatte angekündigt, Trasse und Brücke zu verkaufen. Um eine Bebauung der Strecke zu verhindern, will auch die Gemeinde Kleinmachnow ihren Teil der Strecke erwerben. Der Kauf der Stahlbrücke durch die Gemeinden ist angesichts von Sanierungskosten von bis zu einer Million Euro indes vom Tisch, so Bürgermeister Albers.

tor
pnn
5.4.2014
http://www.pnn.de/pm/843909/

Presse

Pressespiegel Pressemitteilungen

Suchen nach

"Der Teltow"