LageplanStimmenAktivitätenZeitplanWirtschaftlichkeitPresseFriedhofsbahn

Aktivitäten

Runder Tisch Verkehr, 16.11.09

Akteure und Multiplikatoren

Am 10. März 2009 fand im Rathaus Teltow die 1. Fach- und Ideenkonferenz zum S-Bahn-Ringschluss Teltow – Stahnsdorf – Kleinmachnow statt. Ziel der Veranstaltung war es, vorhandene Akteure und Multiplikatoren zusammenzubringen und bestehende Planungen, Ideen und Konzepte, aber auch entsprechende Problemlagen zusammenzutragen. Veranstalter: Wirtschaftsförderer der Stadt Teltow, Sören Kosanke in Kooperation mit dem Regionalen Gewerbeverein Stahnsdorf – Kleinmachnow – Teltow e.V.

Vortrag von Jens Klocksin

Die Schiene in der Region Teltow/ Kleinmachnow/ Stahnsdorf [81 KB] .
10. März 2009.
Quelle: KLOCKSIN NEWSLETTER * KNL 03/09

Vortrag von Gerhard Enser

Bedeutung der S-Bahn für die wirtschaftliche Entwicklung [81 KB] an der Ruhlsdorfer Straße in Stahnsdorf.
10. März 2009.
Quelle: Sören Kosanke

Vortrag der BI Stammbahn

Die Stammbahn. Erschließung für den Raum Zehlendorf - Kleinmachnow - Potsdam [81 KB] .
10. März 2009.
Quelle: KLOCKSIN NEWSLETTER * KNL 03/09

Vortrag von Martin Heiland (ipg)

RegioTram eine Ergänzung zur S-Bahn? [81 KB] .
10. März 2009.
Quelle: KLOCKSIN NEWSLETTER * KNL 03/09

Vortrag von Olaf Ihlefeldt

Mit der S-Bahn von Wannsee zum Südwestkirchhof Stahnsdorf [81 KB] .
10. März 2009.
Quelle: Sören Kosanke

Vortrag von Werner Wirdemann

Regionalmarketing für die S-Bahn [81 KB] .
10. März 2009.
Quelle: Regionalmarketing "Der Teltow" e.V.

Kurzstatement von IGeL

Umwelterwägungen und Akzeptanz der Anwohner [81 KB] .
10. März 2009,
Dr. Gotthard Kudlek.
Quelle: Sören Kosanke

Kurzstatement von Herbert Weiß

Kommt die Bahn? - Die Bahn muss kommen! [52 KB]
10. März 2009.
Quelle: Sören Kosanke

Vortrag Detlef Fanter

Zur Problematik der Verknüpfung von SPNV und üÖPNV in der Region TKS [81 KB] .
10. März 2009.
- zusätzliche Dopkumentation -
Quelle: Dr. Detlef Fanter

Anmeldungen für die Konferenz

Titel - Vorname Name - Institution/Position

Bernd Albers, Gemeinde Stahnsdorf
Frank Böhnke, Deutscher Bahnkunden-Verband
Udo Dittfurth, S-Bahn Museum Berlin
Georg Dukiewicz, Landkreis Potsdam-Mittelmark, FB2 SB Personenbeförderung
Christine Dunkel, Regionalmarketing "Der Teltow" e.V.
Angelika Enke, Gemeindevertreterin Stahnsdorf
Gerhard Enser
Dr. Detlef Fanter, BIT
Guido Fründt
Ralf Grützbach, Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark
Peer Hartwig, Schutzgemeinschaft Stammbahn e.V.
Martin Heiland, IPG Infrastruktur- und Projektentwicklungsgesellschaft mbH
Olaf Ihlefeldt, Südwestkirchhof
Dr. Jens Klocksin, Mitglied des Landtags Brandenburg
Axel Koch, SPD Stahnsdorf
Sören Kosanke, Stadt Teltow
S. Kuck-Schellhammer
Dr. Gotthard Kudlek
Dr.-Ing. Dietrich Lange
Christa Lang-Pfaff
Fabian Lehrmann
Georg Lehrmann, Regionaler Gewerbeverein
Jürgen Lemke, Verkehrsclub Deutschland VCD
Florian Müller, Berliner Fahrgastverband IGEB e.V.
Harald Mushack
Gerhard Petzholtz
Hans-Joachim Pfaff
Martin Rätz, Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark
Hans-Jürgen Rother, ALSTOM LHB GmbH
Roland Schmid, ADFC Teltow
Frau Seelig
Frau Strähle, CDU Teltow
Klaus Strähle, CDU Teltow
Jürgen Vietig, Bürgerinitiative Stammbahn
Gottfried Vogel
Peter Weis, Bürger für gute Lebensqualität in Kleinmachnow e.V.
Martin Weis, ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH
Herbert Weiß
Uwe Werner, Gemeinde Stahnsdorf
Werner Wirdemann, Regionalmarketing Teltow
Elke Wißmann-Koch
Siegfried Zerbes, Unternehmensberatung ÖPNV
Ralf Schwindinger, Regionaler Gewerbeverein
Eberhard Adenstedt, B90/Grüne
Günther Drobisch, BA Steglitz-Zehlendorf, FL Stadtplanung
Helke Boettger, freie Autorin
Dieter Schäfer, Havelbus
Hartmut Eichelbaum, Tischlerei Eichelbaum

Und das Ergebnis?

Die Teilnehmer der 1. Fach- und Ideenkonferenz zum S-Bahn-Ringschluss
Teltow – Stahnsdorf – Kleinmachnow sehen kommunalen Handlungsbedarf und formulierten
folgende Beschlussempfehlungen zur schienengebundenen Erschließung
und Verbesserung des ÖPNV:

RSS abonnieren

Suchen nach

Regionalmarketing "Der Teltow"